Interacting Day

Performance


CityLeaks Interacting Day
CityLeaks Interacting Day


Am CityLeaks Interacting Day 2013 verwandelten TänzerInnen, SchauspielerInnen und PerformerInnen die Stadt Köln in eine große Bühne für Gegenwartskunst. Die Choreografien der KünstlerInnen griffen in das alltägliche Stadtgeschehen ein und schufen Momente der Verwirrung, der Freude und der Interaktion. Improvisierte Arbeiten sollten Passanten inspirieren, sie wachrütteln und ihnen ermöglichen, die Stadt mit anderen Augen zu sehen. Eine öffentliche Ausschreibung zum Interacting Day hat bis zum 31. Juli 2013 stattgefunden. Die Auswahl der TeilnehmerInnen traf ein Team von raum13 und dem CityLeaks Festival.

ACTS & LOCATIONS:

EHRENFELD
+ Anandam Dancetheatre: Glaciology – KVB Haltestellen Venloer Str./Gürtel, Leyendeckerstraße, Äussere Kanalstraße
+ ButohWerkstatt Köln: running bags – reisende Traglast – Barthonia Forum / Venloer Straße 245
+ Kathrin Sohlbach: in other spaces – Hans-Böckler-Platz
+ Paula Pabel: onLine – Festival Centre / Marienstraße 73
+ katze und krieg: How to become a Superherogangster – Start: Kölner Künstler Theater / Stammstraße 8, 18h

SÜDSTADT
+ Crystal Tits: Birds of a Feather – Rheinauhafen
+ Marguerite Apostolidis: momocity – Chlodwigplatz
+ Deborah + Tim Stadie: The Colorful Sound and Movement Travelflirt – Dasselstraße, Luxemburger Straße

NIPPES
+ Künstlerkollektiv.Innen – Neusser Straße

CityLeaks Interacting Day Tour
13. September / 16h / 7,50 Euro / Fahrradtour!!!
Start: Neusser Straße / Baudristraße



CityLeaks Interacting Day

Performances
In ganz Köln
13.9.2013